Autarke Stromversorgung mit Solarpanel

Wir bieten Lösungen zur unabhängigen Stromversorgung an. Egal, ob es sich um eine Festinstallation einer Insel-Solaranlage oder um eine mobile Stromversorgung mit Solar (Solar Powerbank) handelt: Unsere Produkte sind im Handumdrehen betriebsbereit und einfach zu bedienen. Es handelt sich um high-end Lösungen, die abgesehen vom Wechselrichter für den direkten Einsatz aussen für gebaut sind und nicht gegen Nebel, Feuchte und Regen geschützt werden müssen.

User Motto: Plug and Play!

Modelle

Festinstallation oder mobile Stromversorgung?

Wir haben zwei Serien im Angebot: PB und SB. Die Serie PB eignet sich aufgrund des abgangsseitigen Anderson Powerpole Steckers und der sehr hohen Lade- und Entladezyklen auch für Festinstallationen. Die Serie SB verwendet ausgangsseitig eine KFZ-Buchse "Zigarettenanzünder" was im Camping Bereich sehr praktisch sein kann.

Bei beiden Modellen handelt es sich um enorm leistungsstarke Solar Powerbanks mit eingebautem Ladegerät. Dank dem robusten und spritzwasserfesten IPx5 Aluminiumgehäuse sind sie bestens für den Betrieb aussen für geeignet. Das Konzept ist modular; In kürze lässt sich mit den Schlüsselkomponenten bestehend aus Solarpanel, Power Bank und gegebenenfalls Wechselrichter eine Insel-Solaranlage realisieren.

Serie PB als Set, bestehend aus Solarpanel, Powerbank und Wechselrichter
Serie SB bestehend aus Solarpanel und Powerbank

Konzept

Erläuterungen anhand der Serie SB

Was unsere Powerbanks generell auszeichnet ist: Es sind "intelligente" Batterien, die kein zusätzliches Ladegerät brauchen, um geladen zu werden. Sie wissen selber, wie sie sich über ein Solarpanel, Netzadapter oder sonst eine Stromquelle laden müssen. Und dies innen wie aussen für, bei Kälte und Wärme gleichfalls. Universell muss es sein. Ist beispielsweise eine grosse Versorgungssicherheit gewünscht, kann an die Batterie auch direkt ein Meyer und Burger MegaSlate 180W Solarpanel angeschlossen werden. Es geht aber auch einfach mit einem 5W Solarpanel. Skalierbar.

 

 

Anschlüsse

Der Anschluss für das Solarpanel ist getrennt vom Verbraucherausgang. Für den länger dauernden Einsatz oder bei einer Festinstallation wird auf diese Art kontinuierlich nachgeladen.

 

KFZ-Steckdose (Serie SB):

  • Hier werden die handelsüblichen Verbraucher aus dem Bereich der Camping-Geräte angeschlossen.

Anderson Powerpole Stecker (Serie PB):

  • Dies ist der Abgang für die elektrische Installation (Licht, Pumpen, 230V-Netz..)

Eingang:

  • Hier wird ein Netzadapter oder Solarpanel angeschlossen
  • Universeller DC-Eingang mit Verpolschutz
  • Eingangsspannungsbereich: 18 – 32VDC
  • Der interne Laderegler passt sich der maximal zur Verfügung stehenden Leistung an (maximum power point tracking MPPT)

Ladezustandsanzeige

Zeigt den Ladezustand während dem Laden an. Die Powerbank ist grundsätzlich von -20 – 50°C einsatzfähig (entladen). Laden lässt sie sich aus technischen Gründen (Li-Ion)  unter 0°C nicht. Die automatische Temperaturüberwachung macht die Powerbank eigensicher. Ein Ladeversuch ausserhalb dieses Bereichs führt zu einer blinkenden Ladezustandsanzeige und der Ladevorgang wird gestoppt. Während dem Ladevorgang leuchtet die Anzeige konstant in kontinuierlichen Farben von:
 
  • Rot: Ladezustand tief
  • Orange: Ladezustand normal
  • Grün: Ladezustand beinahe voll
  • Erlöschen der Lampe: Vollgeladen

Kennwerte

Hier erfahren Sie, was Sie von der Solar Power Bank im praktischen Alltag erwarten können.

 

 

 

Das könnte Sie auch interessieren:

10W LED Spotlight
4 Port KFZ USB Adapter
Adapter 230VAC 100W
KFZ-Spannungswandler
Adapter 230VAC 375W
Kühlbox
Haartrockner
Scheinwerfer
Staubsauger
Kompressor
KFZ-Verlängerunskabel